Eine kalte Dusche am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/morgendusche

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das irdische Existenz findet oft im Bett statt, das oder Ende des unsrigen irdische Existenz



Der Tag eines Menschen hat vier und zwanzig Stunden. Diese 24 Stunden verbringt der Mensch wie auch jedes andere lebende Kreaturen meist nicht in Wallung. Der Mensch verbringt einen Löwenteil der Zeit beim Schlafen oder die verbringt er horizontal. Es hat natürlich auch andere Dinge, welche der Mensch horizontal ausführt, Prinzen in früheren Zeiten haben ihre komplette Regierung im Himmelbett gemacht. Man imaginiere das einmal bei unserer lieben Merkel oder der Königin von England vor. Die Leute würden sich am Schlafgemach der Kanzlerin treffen, das wäre dann schon ein Starkes Stück. Aber auch für Normalos gibt es toller Tätigkeiten unter der Bettdecke als lediglich zu knacken. Essen zum Beispiel, gibt es etwas schöneres, als in
seinem Bett zu Mittag oder zu Abend zu Essen. Beziehungsweise zu Frühstücken. Die Frage, die sich einem hierbei stellt, ist, warum Frau dann das Bett, das einem Heimat für den halben Tag beziehungsweise damit das halbe irdische Existenz bietet, so stiefmütterlich behandelt. Frau sollte sich an dieser Stelle manches gönnen. Gerade im Ruhrpott, in Bochum hat es tolle Dinge. Wasserbetten Essen sind perfekt das Tolle für das strapaziöse Leben in Bochum. In Bochum gibt es extravagante Matratzen beziehungsweise auch Wasserbetten.
23.10.09 21:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung